Informationen über Dobble

Dobble [ˈdoblə] ist ein Beobachtungs- und Reaktionsspiel mit Karten. Es wurde in Deutschland von der Asmodee GmbH, Tochterfirma der französischen Asmodée Éditions, veröffentlicht. Das Spiel entspricht weitgehend dem 2009 in den USA von Blue Orange Games veröffentlichten Spiel Spot it!, das von Denis Blanchot, Jacques Cottereau und Play Factory (Jean-François Andréani, Toussain Benedetti, Guillaume Gille-Naves und Igor Polouchine) gestaltet wurde. Die US-Rechte liegen heute bei Asmodee USA.
Die meisten Varianten des Spiels werden in einer kreisrunden Blechdose verkauft (bekannte Ausnahmen: Dobble Beach, Spot it! Adventure Fun, Smile Edition, Freeze, Fire and Ice). Außerdem gibt es Promotions-Sets mit weniger Karten und ohne Dose. Die chinesische Version wird in einem quadratischen Pappkarton geliefert.
Die Standardvariante enthält 55 runde Karten, die jeweils acht Symbole zeigen. Daneben gibt es einfachere Ausgaben mit 31 Karten, die jeweils sechs Symbole zeigen.
Das Spiel ist auf zwei bis acht Mitspieler ausgelegt. Die Standardvarianten werden ab sechs Jahren empfohlen, die einfacheren Versionen ab drei Jahren.
Die Spieldauer beträgt etwa 10 bis 15 Minuten.

Spielanleitung

Alle Karten werden an die MitspielerInnen zu gleichen Teilen ausgeteilt. Auf jeder Karte sind jeweils acht (bzw. sechs) der Symbole abgedruckt. Die letzte Karte wird unter den Deckel auf den Tisch gelegt. Dieser wird aufgehoben, sobald alle bereit sind. Nun müssen alle SpielerInnen gleichzeitig die Symbole auf der Karte mit den Symbolen ihrer oben liegenden Karte vergleichen. Findet ein/e SpielerIn das auf beiden Karten gleiche Symbol, so kann er/sie seine/ihre Karte auf den Stapel ablegen, indem er/sie das Symbol benennt. Gewonnen hat der/die SpielerIn, der/die zuerst alle seine/ihre Karten abgelegt hat.

Neben dieser Spielmöglichkeit bietet Dobble in seiner Anleitung fünf weitere Varianten an.

Mathematischer Hintergrund

Bei den Sets mit 8 Zeichen pro Karte gibte es jweils 57 Zeichen und es kann maximal 57 verschiedene Karten geben, damit in jeder Kombination zwischen zwei Karten immer genau ein Zeichen übereinstimmt. Es gibt aber in diesen Sets immer nur 55 Karten. (Dies hat vermutlich produktionstechnische Gründe.) Bei den einfacheren Ausgaben sind es 31 Symbole und können es maximal 31 Karten sein.
Die zugrundeliegende Formel lautet (n-1)²+n, wobei n die Anzahl der Zeichen pro Karte ist. Eine genauere mathematische Erklärung hierfür gibt es hier (auf Englisch) oder hier (auf Französisch).

Ausgaben

Neben einigen Versionen von Dobble, das von der französischen Firma Asmodee und ihren europäischen Tochter- und Partnerfirmen vertrieben wird, gibt es zahlreiche Ausgaben von Spot it!, die in den USA und weltweit vertrieben werden.
Bei ebay und Aliexpress finden sich Angebote aus Südostasien, die Varianten von Spot it! ohne Blechdose, manchmal in Plastikboxen, Kartonboxen oder ohne Verpackung unter dem Namen Flash Pair oder Namen in chinesischen Buchstaben verkaufen.

Varianten von Dobble mit 55 Karten à acht Symbole:

Varianten von Dobble mit 31 Karten à sechs Symbole:

Varianten von Spot it! mit 55 Karten à acht Symbole:

Varianten von Spot it! mit 31 Karten à sechs Symbole:

Weblinks

Bildquelle für viele Ausgaben
Spielbesprechung

Deutsche Webseite zu Dobble
Französische Webseite zu Dobble
US-amerikanische Webseite zu Spot it!

Bilder

                                                             

                                                                                                                                                     

Rechtliches

Die Rechte an Dobble liegen bei Asmodée France, Asmodée Deutschland, Asmodée USA und ggf. anderen Rechteinhabern der Spiele Dobble und Spot it!, sowie teilweise bei Peyo oder der Walt Disney Corporation.
Diese Veröffentlichung verfolgt dokumentarische Zwecke. Ich bitte daher darum, sie zuzulassen.

Recherche Stand: 2017-09_10_00-55